Anne Grunge-Dirkers

Anne Grunge Dirkers
Geschwister-Scholl-Straße 8
D-49565 Bramsche

E-Mail: anne.grunge-dirkers@web.de

Tel.: 0 54 61-17 48

Homepage: http://www.anne-grunge-dirkers.de/

  • im Emsland geboren
  • lebt und arbeitet in Bramsche
  • künstlerische Arbeitsbereiche: Malerei, Grafik, Objekte, Fotografie, Landschaftskunst
  • Gründungsmitglied des Vereins für Bildende Kunst, Bramsche
  • seit 1995 zahlreiche Gruppen- und Einzelausstellungen in der Region, dem norddeutschen Raum und in den Niederlanden
  • seit 2003 kooperative Arbeit und Ausstellungen mit dem Objektkünstler R. Dasenbrock
  • 2004 Unesco- Kunstpreis St. Andreasberg

Seit 2003 widme ich mich intensiv der Kunst, oft projekt-oder themenorientiert. Schwerpunkt meiner künstlerischen Arbeit ist die Malerei, auch die experimentelle Kunst. Im Laufe der letzten Jahre entwickelten sich sehr unterschiedliche Projektreihen, fotorealistisch, abstrakt oder experimentell.

seit 1986
  • regelmäßige Beteiligung an Ausstellungen, Jahresausstellungen und Aktionen des Bramscher Vereins für Bildende Kunst
1987 – 1995
  • Mitwirkung an der Ausrichtung der Bramscher Kulturwochenenden
1990
  • „Bramscher Kunstquintett“, OLB Bramsche (G)
1992
  • Todmorden (England) (G)
  • limit. Kunstmappe „Bramsche neu gesehen“
1994
  • Volksbank Bramsche Gartenstadt (E)
  • Centre Culturel, Harfleur (F) (G)
1995
  • „Frauen in Bewegung“ OLB Bramsche (G)
  • „Abriss Bramsche“, Kreissparkasse Bramsche (G)
1996
  • Volksbank Rütenbrock (E)
  • „Abriss Bramsche“, Tuchmacher- Museum Bramsche (G)
  • Johanniter-Krankenhaus Bramsche (E)
1995
  • Musée de Prieuré, Harfleur (F) (G)
  • „Frauen gestalten Frauengestalten“, Martinskirche Bramsche (G)
2000
  • Landschaftsinstallation in einem Sandabbaugebiet bei Bramsche (G)
  • Mitwirkung am Projekt „Auf blauen Wegen“, Tuchmachermuseum Bramsche (Außenobjekte und Installationen)(G)
2002
  • „Eine Stadt wird Museum“ ,Schaufenstergalerie Bramsche (G)
2003
  • „Stilwillen“ ,Villa Stahmer ,Georgsmarienhütte(mit R. Dasenbrock)
  • „Natur-Mensch“, 9. Kunstausstellung der Bergstadt und Nationalparkgemeinde St. Andreasberg, 2 Gemeinschaftsbilder mit Reinhard Dasenbrock, das Bild „Über Normal Nul“ erhielt den 4. Jurypreis (G)
2004
  • „Nabel über dem Rahmen“, Altes Rathaus Fürstenau(mit R. Dasenbrock)
  • Kunstmarkt Ruurlo ( NL )
  • Cafe´ Bagels, Osnabrück (E)
  • „Parade“, Galerie De Langense Enk, Lochem/ Barchem (NL) (G)
  • Mitwirkung am Projekt „Wasser-Erde-Luft“, Installation zum Thema
  • ’Bramscher Rot’ an dem Fluss Hase in Bramsche (G)
  • Volksbank Gronau, Schmuck, mit Franz Winkelkotte, Glasobjekte
2005
  • „ Die 180° Drehung“ , Gronauer Kunstkreis(mit R.Dasenbrock)
  • „ Feminale “, Stadtwerke Osnabrück (E)
  • „Neue Wege-Neue Arbeiten“, Gewerkschaftshaus Osnabrück (G)
2006
  • „Drei in Eins“ ,Galerie/Schmuckwerkstatt Schuhmacher, Bramsche (mit W. Niemeyer u. R. Dasenbrock)
  • „gedruckt, gema(h)lt, ist nicht gesägt“ Atelier Sägemühle, Nordhorn (mit W. Niemeyer u. R. Dasenbrock)
2007
  • „Land-WECHSEL-Farbe“ , Kunst-Cafe’ Kolste, Hengelo (NL) (mit R. Dasenbrock)
  • Johanniter-Krankenhaus Bramsche (E)
2008
  • „BauKunst“, planen+bauen, Osnabrück (mit R. Dasenbrock)
  • „Lichtblicke“ Johanniskirche, Bramsche (G)
2009
  • “ParkArt” Schloss Clemenswerth, Sögel (G)
  • Gartenhof Igel, Engter (G)
2010
  • Kunsthalle Lingen (G)
  • Haus am Bredberg, Schledehausen (E)
  • „See(h)bilder“ , Nils-Stensen-Klinik, Bramsche (E)
2011
  • Schaufenstergalerie Bramsche (G)
  • Klostercafe´ Gravenhorst,Hörstel (mit R. Dasenbrock)
2012
  • Caritasverband Osnabrück (mit Hobbykünstlern der Gemeinnützigen Werkstätten Bersenbrück)
  • Blumenhaus Holtheide, Neuenkirchen( mit R. Dasenbrock)
  • „Connection“, Rathaus Wallenhorst
2013
  • „Seebilder“, Alloheim Bramsche
  • Kunst im Weg„ Kulturträgerinnen“, Niel-Stensen-Klinik Ankum
  • „Kittelschürzen“ Blumenhaus Holtheide, Neuenkirchen
  • „Und darüber Himmelblau“, Kreishaus Osnabrück( mit R.Klink und R.Dasenbrock)
2014
  • Malerei, Praxis Dr.Jammers, Bramsche
2016
  • Mitgliederausstellung „ WIR“, Fürstenau
2017
  • Rathaus Bersenbrück
2018
  • Schaufensterausstellung Hardeck, Bramsche
Anne Grunge-Dirkers
Anne Grunge-Dirkers
Anne Grunge-Dirkers

Arbeiten