Ingrid Krisch-Tepper
Malerei – Collage – Grafik

Ingrid Krisch-Tepper
Hermann-Bohne-Straße 28 a
D-49565 Bramsche

E-Mail: ingridkrischtepper@gmail.com

Tel.: 0 54 61-703 9 844

Die Malerei gab mir schon immer die Möglichkeit, Gefühle und Wahrnehmungen auszudrücken. Ich habe mit Aquarellen angefangen, es folgte Privatuntericht in Ölmalerei bei der Stader Künstlerin Minke Havemann.

Nach meinem Umzug von Stade in den Raum Osnabrück, bildete ich mich als Gasthörerin in Kunstgeschichte und im Zeichnen an der Universität Osnabrück weiter.

Seit 2008 lebe ich in Bramsche. 2013 Eintritt in den Kunstverein und Mitglied der Ateliergemeinschaft “Fluchtpunkt”.

So lange ich denken kann, habe ich künstlerisch gearbeitet. Heute möchte ich das Unaussprechliche und die Farben auf meiner Seele sichtbar machen.

  • Mother Jones, Osnabrück
  • Atelier Avieny, Mühlacker
  • Schloß Barenau, Kalkriese
  • Schloß Clemenswerth
  • Schloß Rastatt
  • Praxis Dr. Jammers, Bramsche
  • Altstätter Bücherstube, Osnabrück
  • Rathaus, Bersenbrück
  • Cafe im Speicher, Engter
  • Baugenossensachaft Bersenbrück -Alfhausen
  • Paracelsiusklinik, Osnabrück
  • Jahresausstellungen des Bramscher Vereins für Bildende Künste e.V. im Tuchmachermuseum Bramsche
Ingrid Krisch-Tepper
Ingrid Krisch-Tepper
Ingrid Krisch-Tepper

Arbeiten